Unsere Weine

Zweigelt
Strass im Strassertal

Saftig, fruchtig, Zweigelt Strassertal! Der Blickenweg bietet beste Voraussetzungen für die Trauben des Zweigelt. Schwere, nährstoffreiche Lössböden mit optimaler Wasserversorgung sorgen für die aromatische Kirschfrucht. Nach der malolaktischen Gärung kommt der Zweigelt in große Fässer aus Manhartsberger Eiche, wo er für etwa 12 Monate auf der Feinhefe reift.

Rebsorte:
Zweigelt
Riede:
Blickenweg
Boden:
Löss

Erst Ende September, wenn die Zweigelttrauben physiologisch ausgereift sind beginnt die Ernte für unseren Strassertal. Die gerebelten und gequetschten Beeren kommen in Maischegärbehälter, wo sie zwei Wochen lang auf der Maische gären. Lange genug, um die Aromastoffe der Beeren auszulaugen. Nachdem wir die Maische auspressen, liegt der Zweigelt für ein Jahr in unserem 12 Meter tiefen Keller unter dem Gaisberg.

Verkostungsnotiz

satte Kirschfrucht, rote Beeren, reife Zwetschke, saftig und vollmundig. angenehmer Trinkfluss, gut eingebaute Säure, zart laktisch

Trinktemperatur
15-17° C
Speisenempfehlung

Rehragout mit Preiselbeeren, geschmorte Kalbsbackerl mit Wurzelgemüse, Coque au Vin