Unsere Weine

Gelber Muskateller
Strass im Strassertal

Frische Holunderblüte mit reifem Steinobst, das ist Gelber Muskateller! Das Sental bildet das obere Plateau des Wechselbergs. Von der Sonne verwöhnt, entfaltet sich die Muskatellerfrucht in den Trauben am besten. Die nährstoffreiche Lössauflage des Sentals sorgt für optimal ausgereiftes Traubenmaterial.

Rebsorte:
Gelber Muskateller
Riede:
Sental
Boden:
Löss

Die empfindlichen, dünnschaligen Muskatellerbeeren werden je nach Vegetationsverlauf Anfang September geerntet. Zu dem Zeitpunkt sind die Trauben schon vollständig ausgereift. Nach einer sechsstündigen Maischestandzeit werden die Beeren gepresst, nur so zeigen sich die feinen Fruchtnuancen im späteren Wein.

Verkostungsnotiz

dezente Holunderblüte, feine Nuancen von Ananas und Papaya, florales Bukett, weißer Pfirsich, animierende Säure

Trinktemperatur
12-13° C
Speisenempfehlung

Meeresfrüchte, gedünstete Schalentiere, leichte Sommersalate, Pasta mit grünem Spargel