November

Ein weiteres Lesejahr ist vorüber. Zeit um kurz zu verschnaufen und ein kleines Resümee zu ziehen. Die berüchtigte 9er Serie in Österreich hat sich qualitativ auch im Lesejahr 2019 wieder bestätigt.

Die Erntemenge liegt zwar knapp unter dem Durchschnitt von den letzten Jahren, jedoch haben wir bis zum letzten Moment perfekt physiologisch ausgereiftes, gesundes Traubenmaterial ernten können. 

Während schon die ersten Jungweine zur Füllung vorbereitet werden, setzt erst der biologische Säureabbau bei unseren Sektgrundweinen und beim Chardonnay Hasel 12 Meter tief in unserem Keller unter dem Gaisberg ein.

Auch draußen in den Weingärten scheint sich die Zeit zu verlangsamen. Die Blätter verfärben sich, die Reben verholzen und somit ist auch die Vegetation für dieses Jahr abgeschlossen.

spacer