November

Die Hektik rund um die Lese hat sich im November wieder gelegt. Man sieht die letzten Blätter, verziert von der Herbstfärbung, von den Bäumen fallen. Der Winter bricht an. Die letzten Moste des neuen Jahrgangs sind am Ende der Gärung. Während wir unsere Lagenweine schon von dem Hefetrub ziehen, werden die ersten Ortsweine schon für die Füllung vorbereitet.

spacer

Im November wird auch unser Brut Rosé aus unserem tiefen Keller geholt. Nach seiner 24 monatigen Hefelagerzeit sind wir stolz, ihn „Reserve“ nennen zu dürfen. Nach dem Degorgieren ist auch dieser für unsere Weinfreunde zu haben. Man merkt dass sich ein grandioses Weinjahr schön langsam dem Ende zuneigt.

spacer