Juni

Im Moment ist es ein frühes Weinjahr, der Vegetationsvorsprung beträgt sicherlich 14 Tage. Die Blüte in unseren Weingärten hat am 1. Juni bei den Weißburgundern in der Ried Stangl begonnen, gefolgt von den Rieslingen, Zweigelt, Grünen Veltliner, usw. Bei einem zügigen Verlauf werden die Trauben Mitte Juni verblüht sein.

spacer

In den Weinbergen ist Hochsaison, Maximilian führt täglich einen großen Trupp in den Weinbergen an. Es wird gejätet und die Fruchtreben behutsam in den Drahtrahmen gesteckt. Die enormen Temperaturen über 30 Grad machen aber nicht nur unserem Team zu schaffen, auch die Weinreben beginnen unter der enormen Trockenheit zu leiden.

spacer

In den Junganlagen haben wir notgedrungen begonnen, die Reben zu gießen, sollte es in den nächsten Tagen nicht zu Niederschlägen kommen, müssen wir das auch bei den zwei-, drei-, vier- und fünfjährigen Anlagen machen. Dies ist ein enormer Aufwand, diese Wassermengen zu bewegen und zielgerecht zu den Wurzeln zu bringen.

spacer

Im Keller werden nun die Ersten Lagen von der Feinhefe getrennt und schonend filtriert. Die Weine werden dann noch in Stahltanks gekühlt gelagert und warten auf die Füllung Anfang August.

spacer