Juni

Idealer könnte der Juni für uns nicht sein. Die Vegetationsverzögerung von 14 Tagen wurde zur Gänze aufgeholt. Im Gegenteil, es entwickelt sich ein Vegetationsvorsprung. Wie kaum da gewesen ist die Blüte binnen 5 Tagen rasch und optimal vorbeigegangen.

spacer

Die hochsommerlichen Temperaturen und die optimale Wasserversorgung der Böden überrascht uns mit einem enormen Wachstumsschub.

Alle zur Verfügung stehenden Hände werden im Weingarten eingesetzt um das Laub einzustricken, Wassertriebe auszugeizen, sodass wir eine große gesunde Laubwand haben.

spacer

Auch der Sohn unseres Kellermeisters, Max, der bei uns ein Praktikum macht, wird im Weingarten eingesetzt.

spacer